Zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung und ohne diese einzuschränken bestehen für Stahlwandbecken und Innenhüllen die nachfolgenden Herstellergarantien:

Garantiebedingungen für Stahlwandpools und Innenhüllen

Stahlwände
bei Stärke 0,60 mm
bei Stärke 0,80 mm

10 Jahre gegen Durchrostung des Stahlmantels

Innenhüllen
bei Stärke 0,60 mm | 6 Jahre auf Fehler der Schweißnaht
bei Stärke 0,80 mm | 8 Jahre auf Fehler der Schweißnaht

Garantiebedingungen für Stahlwände:
Für Stahlwände bei bestimmungsgemäßer Installation gemäß Einbauanleitung.
Es müssen Einbauteile aus unserem Shop verwendet werden und Ausschnitte im Stahlmantel fachgerecht versiegelt werden.
Die Garantie deckt keine Rostbildungen durch selbst erstellte Ausschnitte ab.
Tritt ein berechtigter Garantiefall ab dem 4. Jahr ein, kann ein Nutzungsabschlag erhoben werden.

Garantiebedingungen für Innenhüllen:
Die Active Pool Garantie deckt Fehler an der Schweißnaht ab. Andere evtl. auftretende Mängel unterliegen nicht der Garantieleistung.
Die Innenhülle muß auf Schutzvlies mit mind. 400 g/m² verlegt werden.
Tritt ein berechtigter Garantiefall ab dem 4. Jahr ein, kann ein Nutzungsabschlag erhoben werden.

Allgemeine Hinweise:
Im berechtigten Garantiefall beschränkt sich die Leistung auf Lieferung eines mangelfreien Ersatzprodukts oder ggf. Reparatur.
Sonstige evtl. entstehende Kosten (Transport / Aus-Einbau etc.) sind kein Bestandteil der Garantieleistung.

Um einen Garantieanspruch geltend zu machen, können Sie sich an uns per E-Mail (oder Kontaktformular) wenden.
Zur Bearbeitung eines Garantieantrags benötigen wir folgende Angaben:

Kaufdatum
Rechnungskopie
Digitalfoto des Schadens
Einsendung des defekten Artikels (falls erforderlich)

Wenn nicht anders beschrieben, ist der obere Rand kein Sichtrand und sollte z.B. mit Randsteinen überdeckt werden.
Kratzer / Verformungen auf dem Rand sind daher (wenn nicht anders beschrieben) kein Reklamationsgrund.